Warum Alexander-Technik ?

…weil sie Antworten und praktische Lösungen bietet
„Ich möchte endlich den Trab und Galopp aussitzen können.“
„Ich kann die Bügel nicht halten und habe beim Traben Seitenstechen“.
„Auf der einen Hand ist mein Pferd so fest und lässt sich nicht wirklich biegen – ich weiß nicht mehr, was ich tun soll.“

 Kathrin aus Rosenheim: „Auch wenn es Anfangs ein großes Umdenken gab, es macht mir nun große Freude beim Reiten weniger zu tun und somit mehr zu erreichen. Mein Pferd ist locker und zufrieden und macht mir immer wieder wundervolle Geschenke. Obwohl ich eigentlich nur besser Sitzen und Reiten wollte, bin ich von meinen Rückenschmerzen fast befreit, für mich der beste Nebeneffekt des Unterrichts.“

Machst Du es Dir beim Reiten zu kompliziert? Hast Du manchmal das Gefühl, je mehr Du Dich bemühst, es richtig zu machen, desto schwerer wird es? Wenn  dies Dich davon abhält, Freude am Reiten zu haben, dann ist die Alexander-Technik das Richtige für Dich.  Und falls es  den einen Tag wie im Traum läuft und am nächsten genug Stoff für Alpträume liefert, dann bekommst Du mit der Alexander-Technik die Antwort auf die Frage nach dem „Warum?“

Workshops und Einzelunterricht in Deutschland, Österreich und Schweiz. Regelmäßig Sitzschulung ohne Pferd in Bad Aibling, mit Pferd am Sunnamoar-Hof, 83104 Innerthann 1.